E-Portfolio Network

Pädagogische Hochschule St.Gallen (PHSG, Schweiz)

Forschung

Am Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG, Schweiz) werden die E-Portfolios der Studierenden im Studiengang Kindergarten und Primarschule seit dem Studienjahr 2005/06 in Bezug auf ausgewählte Teilaspekte wissenschaftlich untersucht. Im Zentrum steht u.a. die Entwicklung und Erprobung eines theoretisch basierten Beurteilungsinstrumentes zur prozess-orientierten, summativen Bewertung von E-Portfolio-Beiträgen (Postings), sowie die Erfassung des zeitlichen Aufwandes für Dozierende bei wöchentlicher Beurteilung von 12 bis 14 E-Portfolio-Beiträgen während der Dauer eines Semesters.

Publikationen:

Christen, A. & Hofmann, M. (2013). E-Reflexionsportfolio an der Pädagogischen Hochschuledes Kantons St. Gallen: Entwicklungen im Studienjahr 2009/2010. E-Portfolios als Instrumente zur Kompetenzorientierung in der Hochschule. Entwicklungen, Konzepte und Erfahrungen. Waxmann-Verlag.
 

Christen, A. & Hofmann, M., Ackermann K., Stronski T., Fey M., Kutschman S., Zimmerer T. & Domeisen S. (2013). Erfahrungen mit Mahara aus Sicht von Studierenden der Pädagogischen Hochschule St.Gallen (PHSG, Schweiz). E-Portfolios als Instrumente zur Kompetenzorientierung in der Hochschule. Entwicklungen, Konzepte und Erfahrungen. Waxmann-Verlag.


Christen, A. & Hofmann, M. (2008). Summative Produkt- und Prozessbewertung von E-Portfolios an der Pädagogischen Hochschule des Kantons St. Gallen.

Christen, A. & Hofmann, M. (2008). Implementation of E-Portfolio in the First Academic Year at the University of Teacher Education St.Gallen. International Journal of Emerging Technologies in Learning (iJET), Vol 3, No 1 (2008).

Christen, A. & Hofmann, M. (2007). Portfolioarbeit mit einem E-Portfolio-Blog mit Studierenden im 1. Semester an der Pädagogischen Hochschule des Kantons St.Gallen: Teilprojekt E-Assessment.

Christen, A., Hofmann, M. & Obendrauf, M. (2006). Portfolioarbeit mit einem eLernreisebuch und einem ePortfolio auf einem Blog mit Studierenden im 1. Semester an der Pädagogischen Hochschule Rorschach. Pädagogische Hochschule Rorschach, ICT-Zentrum, Studienbereich Berufs- und Studienkompetenzen.

Referate:

Christen, A. & Hofmann, M. (2011). ePortfolioarbeit im tertiären Bildungsbereich. Tagung des Instituts Spezielle Pädagogik und Psychologie (ISP). Fokus Portfolio, Fachhochschule Nordwestschweiz - Pädagogische Hochschule, Universität Basel, 2. Dezember 2011.


Christen, A & Hofmann, M. (2010): Strukturelle, inhaltliche und technische Entwicklung. E-Portfolio im 1. Studienjahr an der Pädagogischen Hochschule des Kantons St.Gallen (PHSG) im Studiengang Kindergarten und Primarschule, ePortfolio Tagung, Bern, 19. Mai 2010.

Christen, A & Hofmann, M. (2009): Process and product assessment with e-portfolios in the first academic year at the university of teacher education", 7th International ePortfolio conference. „Innovation, Creativity and Accountability", City University, London (UK), 22-24 June 2009.

Christen, A & Hofmann, M. (2008): Abbild des Gruppentrainings personal-sozialer Berufskompetenzen im E-Portfolio von Studierenden im 1. Semester, 4. EduMedia Fachtagung 2008. „Selbstorganisiertes Lernen im interaktiven Web" - Lernkultur im Wandel?, St. Virgil Salzburg (A), 2. Juni 2008.

Christen, A. & Hofmann, M. (2007): Implementierung eines E-Portfolios im ersten Studienjahr an der Pädagogischen Hochschule des Kantons St.Gallen (PHSG), Kompetenzworkshop E-Portfolio, Universität Koblenz (D), 29. Nov. 2007.

Christen, A & Hofmann, M. (2007): Implementation of E-Portfolio in the first academic year at the University of Teacher Education St.Gallen (PHSG), Switzerland. 2nd Thematic Conference .Lifelong Learning . ePortfolio and Open Content., Katowice (Polen), Oct. 12 - 14, 2007.

Christen, A. & Hofmann, M. (2007). Mit dem ePortfolio auf Lernreise, Fachtagung Web 2.0 in der Schule, PHZ Schwyz. Arth-Goldau, 23. März 2007.

Referenzen:
Miller, Damian (2010). E-Portfolio als Medium zur Vernetzung von Lehre und Forschung. In Schewa Mandel, Manuel Rutishauser, Eva Seiler Schiedt (Hrsg.) Digitale Medien für Lehre und Forschung (S. 118-130), Münster: Waxmann.

Moser, Heinz (2008). Einführung in die Netzdidaktik. Lehren und Lernen in der Wissensgesellschaft. Schneider Verlag, Baltmannsweiler und Verlag Pestalozzianum, Zürich, S.159.

Bernhardt, Thomas; Kirchner, Marcel (2007): E-Learning 2.0 im Einsatz. „Du bist der Autor!“ Vom Nutzer zum Wikiblog-Caster. Verlag Werner Hülsbusch.

e-teaching.org - E-Portfolios. [On-line]. Available: http://www.e-teaching.org/didaktik/kommunikation/portfolio/index_html. Accessed: 22.10.2008.

WikiDaktik - EPortfolios. [On-line]. Available: http://www.zhw.uni-hamburg.de/wiki/index.php/EPortfolios. Accessed: 13.11.2008.

© 2017   Erstellt von Martin Hofmann.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen